Die Idee, eine Art Hilfsnetzwerk innerhalb Schwalbachs aufzubauen, ist für jede Altersgruppe interessant. Ob jung oder alt, jeder kommt einmal in eine unvorhergesehene Situation des Alltags, in der Hilfe notwendig ist. Sei es, dass Sie zum Arzt gefahren werden wollen oder Ihre Lampe zum Putzen abhängen möchten oder am PC Hilfe brauchen. Sei es, dass Ihr Hund ausgeführt werden muss oder die Notwendigkeit besteht, auf Ihr Kind aufzupassen und vieles mehr. Welche Leistungen Ihnen unser Verein anbieten kann, erfahren Sie Link hier.

Helfen hat Zukunft, Hilfe soll bezahlbar sein

Jedes aktive Mitglied hilft ehrenamtlich und unentgeltlich, erhält aber für seinen Einsatz eine Punktegutschrift. Dieses Punkteguthaben verfällt nicht und kann bei Bedarf gegen Hilfeleistungen eingelöst werden. Sie helfen also nicht umsonst, sondern können für Ihre geleistete Hilfe ebenfalls Hilfe in Anspruch nehmen – dank Ihrer Punktegutschrift. Damit bauen Sie ein Guthaben auf, das Sie zu gegebener Zeit verwenden können.

Hilfe ohne Punkteguthaben

Von Mitgliedern, die Hilfe in Anspruch nehmen wollen, ohne ein Punkteguthaben zu besitzen, erhebt der Verein ein Entgelt in Höhe von 1,00 Euro je halbe Stunde, mindestens jedoch 2,00 Euro für die gesamte Hilfeleistung. Wird unser Fahrdienst in Anspruch genommen, berechnen wir pro Kilometer 0,40 Euro.

Wenn Sie uns brauchen

Wenn Sie Hilfe benötigen, melden Sie sich einfach telefonisch in unserem Büro. Dort wird Ihnen kurzfristig ein Helfer oder eine Helferin vermittelt. Unsere Kontaktdaten erfahren Sie Link hier.